PRESS

The press review is generated digitally and contains daily updated news on programmes, projects and topicsof Gebert Rüf Stiftung.

Oktober 2021

22.10.2021

Venture Kick fördert DeepPsy mit 150'000 Franken

22. Oktober 2021 14:32 Schlieren ZH/Zollikerberg ZH - Das Start-up DeepPsy erhält 150'000 Franken von Venture Kick für seine innovative Technologie zur Personalisierung psychiatrischer Behandlungen. Sie soll als …
> zum Detail
22.10.2021

DeepPsy wins CHF 150,000 to enable personalized psychiatric treatment

For most mental disorders, especially depression, the decision to choose a particular treatment does … Therefore, the funding from Venture Kick will be allocated to hiring a professional with dedicated skills in medical device regulation. “ …
> zum Detail
22.10.2021

Venture Kick: DeepPsy erhält 150’000 für Personalisierung psychiatrischer Behandlungen

St.Gallen/Zürich/Lausanne – DeepPsy will die Behandlung von Patienten mit schweren depressiven Störungen … Daher wird die Finanzierung von Venture Kick für die Einstellung eine Fachperson mit speziellen Kenntnissen im Bereich der Regulierung von …
> zum Detail
22.10.2021

Venture Kick: DeepPsy erhält 150'000 für Personalisierung psychiatrischer Behandlungen

Die Algorithmen von DeepPsy analysieren Gehirnströme und Herzaktivitätsdaten, um die Behandlung auf …
> zum Detail
21.10.2021

Venture Kick fördert InnoSpina

21. Oktober 2021 14:45 Schlieren ZH - Das Start-up InnoSpina erhält 150'000 Franken von Venture Kick für Entwicklungen zur Vereinfachung der Wirbelsäulenchirurgie. Das Kapital soll vorklinische Tests …
> zum Detail
19.10.2021

InnoSpina wins CHF 150,000 to simplify spinal surgery

Lower back pain is a widespread health problem and the leading cause of activity limitation. One common … The CHF 150,000 from Venture Kick will be used to run pre-clinical tests for regulatory approval, produce the first series of implants, …
> zum Detail
18.10.2021

Coop befreit sich von Stiftungsballast

Bernhard Jäggi gründete das Coop-Tagungszentrum. Nun ist die Trägerstiftung entsorgt. In zwei Jahren … Direktionspräsident des Verbandes Schweizerischer Konsumvereine (heute: Coop), gründete eine gleichnamige Stiftung für die Bildung von «Personen männlichen wie weiblichen Geschlechts», die sich «mit Ernst und Hingabe» … Andererseits muss sich die Fondation des Fondateurs nicht selbst für die Umsetzung des Zwecks der einfusionierten Stiftung kümmern; dafür hat sich Coop … 1929 verlieh ihm die Universität Basel die Ehrendoktorwürde. Jäggi verstarb 1944 in seinem verbliebenen Erbe: dem Muttenzer Freidorf. | …
18.10.2021

Coop befreit sich von Stiftungsballast

In zwei Jahren wäre das «Genossenschaftliche Seminar» in Muttenz 100-jährig geworden. Bernhard Jäggi, … Direktionspräsident des Verbandes Schweizerischer Konsumvereine (heute: Coop), gründete eine gleichnamige Stiftung für die Bildung von «Personen männlichen wie weiblichen Geschlechts», die sich «mit Ernst und Hingabe» … Letztere wurde anschliessend in die Zürcher Dachstiftung Fondation des Fondateurs einfusioniert. Juristisch wurde sie damit faktisch liquidiert. Mit dem Stiftungskapital von 23 … 1929 verlieh ihm die Universität Basel die Ehrendoktorwürde. Jäggi verstarb 1944 in seinem verbliebenen Erbe: dem Muttenzer Freidorf.
> zum Detail
13.10.2021

Glaubwürdigkeit schafft nur das Urteil anderer

Luca prahlt auf dem Schulhof: «Ich bin der Grösste.» Und er tut dies so aufdringlich, bis sich die … Higgs hingegen war neben einem beschränkten Beitrag der Gebert Rüf Stiftung und aktuell des Schweizerischen Nationalfonds nicht mit philanthropischen Millionen gesegnet und … Es wurde eine Stiftung zur Förderung des unabhängigen Wissenschaftsjournalismus gegründet. An ihr sollten sich jene Kreise …
> zum Detail
13.10.2021

Antefil Composites wins the Spark Award 2021

In 2019, Christoph Schneeberger, Nicole Aegerter and Paolo Ermanni joined hands and expertise to … After being selected for the Innobooster program and stage two venture Kick, Schneeberger has also completed his Pioneer Fellowship program- He is now well braced to take his …
> zum Detail
13.10.2021

L’opinion de tiers permet de gagner en crédibilité

Dans la cour d’école, Luca se vante «d’être le meilleur» et il le fait de telle sorte que toute la … Nous avons bénéficié d’un modeste soutien de la Fondation Gebert Rüf et sommes actuellement soutenus par le Fonds national suisse (FNS). Nous avons ensuite créé une …
> zum Detail
12.10.2021

Mindmaze scores big with $125M for gamified neurotherapeutics platform

Mindmaze SA raised $125 million in a debt financing round led by Albacore Capital Group to expand its … .7 million to date. Investors include the Hinduja Group, Venture Kick, the Foundation for Technological Innovation, and Leonardo DiCaprio. 
> zum Detail
10.10.2021

"Bei der Kontaktaufnahme zu einer Bank geht es um Timing und gute Vorbereitung"

Eine Finanzierung für seine Idee zu finden, ist bei der Unternehmensgründung eine entscheidende Phase. … Das Projekt ProSeed wurde vor Kurzem von der Gebert Rüf Stiftung im Rahmen von First Ventures mit CHF 150'000 gefördert, um nur ein Beispiel zu geben. Als nächstes … In Genf unterstützen zum Beispiel die Genossenschaft Cautionnement romand und die Stiftung Fondation d'aide aux entreprises (FAE) die Anträge bei den Banken, damit Unternehmen, die sich als …
> zum Detail
07.10.2021

Dimpora: Dieses Startup macht Outdoorkleidung umweltfreundlicher

Das Jungunternehmen Dimpora von Co-Gründerin Anna Beltzung entwickelt eine Membran die die Herstellung … Bis dahin brachten vor allem Fördergelder und Startup-Preise wie Venture Kick, Bridge, die Gebert Rüf Stiftung, der Global Change Award und der W.A. de Vigier Award Geld für die …
> zum Detail
07.10.2021

Unbedenkliche Ausrüstung

Das ETH-Spin-off hat eine umweltfreundliche Membran für Outdoorkleidung entwickelt. Die Business- … Bis dahin brachten vor allem Fördergelder und Startup-Preise wie Venture Kick, Bridge, die Gebert Rüf Stiftung, der Global Change Award und der W.A. de Vigier Award Geld für die Entwicklung ein. Die Chance Eine …
04.10.2021

Un kit per introdurre i bambini al mondo dell’elettronica

LUGANO – “Ethafa Steammians Kit” è un kit che porta il mondo dell’elettronica e dei circuiti ai bambini … Dopo aver ottenuto il sostegno della Fondazione Leonardo e della Fondazione Gebert Ruf è infine riuscita a trasformare la sua idea in una realtà imprenditoriale: ha creato un team e ha …
> zum Detail
04.10.2021

Il mondo dell'elettronica spiegato (in modo giocoso) ai bambini

LUGANO - Introdurre il mondo dell’elettronica e dei circuiti ai bambini e alle bambine dai 10 ai 12 … Dopo aver ottenuto il sostegno della Fondazione Leonardo e della Fondazione Gebert Ruf è infine riuscita a trasformare la sua idea in una realtà imprenditoriale: ha creato un team e ha …
> zum Detail
01.10.2021

CHF 150,000 to support MATIS art forgery combat

When art experts authenticate a painting, they usually have to hire technical experts who perform a … The startup will use this Venture Kick capital to accelerate the product development and equip its first clients with the MATIS solution. …
> zum Detail

September 2021

29.09.2021

Isochronic Automation Solution gets CHF 150,000 Kick

Existing industrial robots in automated production processes handle parts individually and sequentially. … The startup will use the Venture Kick funds to continue its product development and realize first customer projects with existing pilot …
> zum Detail
27.09.2021

Aus dem Rollstuhl in die Kletterwand

Prototyp Der E-Climber bringt Personen mit Behinderung in die Vertikale. Abgänger der Berner … Diesen Sommer hat ihre Innovation einen Förderpreis der Gebert-Rüf-Stiftung im Umfang von 150 000 Franken gewonnen. Haldimann erklärt: «Das Geld geht an die BFH, die uns daraus …
22.09.2021

«Vallée digitale suisse» 2021: voici les six finalistes

Nous partons à la recherche de la région la plus numérique et la plus innovante de Suisse. Il s’agit … Schweizer Illustrierte et L’Illustré en partenariat avec Generali Suisse, Swisscom et la Fondation Gebert Rüf, et en collaboration avec la Journée suisse du digital de l’initiative nationale transversale …
> zum Detail
20.09.2021

Die sechs Finalisten des Wettbwerbs Digi-Tal Schweiz 2021

Die sechs Finalisten des Wettbwerbs Digi-Tal Schweiz 2021 20. September 2021 - Im Wettbewerb Digi-Tal … der Schweizer Illustrierte und L’illustre in Partnerschaft mit Generali Schweiz, Swisscom und der Gebert Rüf Stiftung in Kooperation mit dem Schweizer Digitaltag. Daran teilgenommen haben 27 digitale Initiativen aus …
> zum Detail
17.09.2021

Digi-Stadt, Digi-Tal: «Schweizer Illustrierte» kürt digitale Vorzeigeregion

Im Juni hatte die Volksabstimmung übers CO2-Gesetz den Stadt-Land-Graben wieder einmal aufgerissen. …   Hinter dem heuer zum ersten Mal ausgerichteten Wettbewerb stehen ausserdem die Swisscom, die Gebert Rüf Stiftung sowie, was Wunder, digitalswitzerland. Beworben hatten sich übrigens 27 Talschaften. Die Leserinnen …
> zum Detail
17.09.2021

Digi-Tal der Schweiz 2021: Das sind die sechs Finalisten

Die Schweiz beweist im Digitalen viel Innovationsgeist – besonders auch in ländlichen Regionen. Das … Schweizer Illustrierte und L'illustre in Partnerschaft mit Generali Schweiz, Swisscom und der Gebert Rüf Stiftung in Kooperation mit dem Schweizer Digitaltag der Standortinitiative Digitalswitzerland. Nun stehen …
> zum Detail
17.09.2021

„Digi-Tal der Schweiz“ 2021: Das sind die sechs Finalisten

Die Schweiz beweist im Digitalen viel Innovationsgeist – besonders auch in ländlichen Regionen. Das … Schweizer Illustrierte und L’illustre in Partnerschaft mit Generali Schweiz, Swisscom und der Gebert Rüf Stiftung in Kooperation mit dem Schweizer Digitaltag der Standortinitiative digitalswitzerland. Nun stehen …
> zum Detail
15.09.2021

Plastogaz plastic waste transformation technology gets FIT boost

Our society’s ubiquitous use of plastics leads to a large amount of waste that is landfilled or … The team has received support from InnoSuisse, Venture Kick and the Canton of Vaud, and won the IMD StartUpBusiness competition. In addition, Plastogaz received financial support from EPFL, Climate-KIC, the Gebert Rüf Foundation and Switzerland Innovation. With the funds from the Tech Seed loan of CHF 100’000, the start-up …
> zum Detail
14.09.2021

Affordable prosthetics for Africa

It is not unusual in countries like Kenya and neighbouring countries to come across an amputee using … Financial aid, amounting to CHF 1 million so far, mainly stems from foundations such as IKEA Foundation, Pro Helvetia, SNF Bridge funding, Dornacher Stiftung, and Foundation Pro Victims. A crucial contribution, boosting the technological development of Project Circleg, was provided by Gebert Rüf Stiftung through its First Ventures program. From two to eight employees, thanks to First Ventures Oschwald …
> zum Detail
13.09.2021

«C’est une faillite de la politique sociale si les gens n’y font pas appel»

Près d’une personne sur quatre ne touche pas les prestations auxquelles elle aurait droit Pour … A partir de ces deux idées, nous avons obtenu des fonds de la Gebert Rüf Stiftung qui nous ont permis de former une équipe afin de monter ce projet qui concerne les cantons romands. …
10.09.2021

Binomous: la start-up lève 1,3 million de francs en seed auprès d'un groupe d'investisseurs mené par Nivalis

La start-up Binomous annonce avoir levé 1,3 million de francs en capital d’amorçage auprès du fribourgeois Nivalis Group, avec la participation de Sictic business angels et Venture Kick. Basée à l’EPFL, elle développe un dispositif qui inspecte, trie et distribue automatiquement de …
04.09.2021

Media e qualità. AAA pagine culturali cercansi

Pubblichiamo un contributo apparso su Ticino7, allegato del sabato a laRegione. “Naturalmente il … in un video proiettato durante la giornata dedicata dall’Associazione svizzera delle fondazioni (SwissFoundations; vedi nota in basso, ndr) alla crisi del giornalismo culturale tenutasi lo scorso 26 agosto. Alla … NOTA: Creata nel 2001 come iniziativa comune di diversi partner, SwissFoundations (swissfoundations.ch) è la più importante associazione di fondazioni di pubblica utilità in Svizzera. È interessante …
> zum Detail
04.09.2021

Fördern, aber wie?

Auch private und staatliche Fördergremien sind besorgt über den Rückgang der Kulturberichterstattung … Die Swissfoundations-Tagung «Kulturberichterstattung in der Krise – wie kommt Kultur künftig zu den Menschen?» vom …
> zum Detail
03.09.2021

Finanzschübe für Startups und innovative KMU

Dass die Schweiz zu den innovativsten Ländern gehört, kommt nicht von ungefähr: Für Starthilfe sorgt … Switzerland Innovation Ein weiterer wichtiger Player in der Innovationsförderung ist die Stiftung Switzerland Innovation, eine Public- Private-Partnership, die als standort- übergreifende nationale … wie beispielsweise Innovaud (VD), be- advanced (BE), Aargau Services (AG), BaseLaunch und DayOne (Basel) sowie die kantonalen Standortförderer. Bei der staatlichen Förderung gilt generell das Subsidiarit … Innovativ engagierte Stiftungen Innovationsförderung für KMU und Startups betreiben auf nationaler und überregionaler Ebene darüber … Allen voran zu erwähnen wäre Ven- turelab, mit Programmen wie ToplOO- Startups, Venture Leaders und Venture Kick. 2007 mit Unterstützung von Schweizer Förderstiftungen ins Leben gerufen, hat Venture Kick mittlerweile … Daran beteiligt sind unter anderem die Gebert Rüf Stiftung, die Ernst Göhner Stiftung und die Fonda- tion Pro Techno. Venture Kick ist einer der aktivsten … .A. de Vigier Stiftung, die Avina Stiftung, die Lichtsteiner Stiftung und die Wyss Foundation, um nur die wichtigsten Namen zu nennen. Zwar gibt es keine genauen Zahlen, doch Katharina Guggi, Sprecherin von SwissFoundations, schätzt, dass sich mehr als hundert Stiftungen in der Innovationsförderung engagieren und dafür … Mangel an Fördermitteln das eigentliche Problem, sondern die grosse Zahl an Förderinstrumenten mit sehr unterschiedlichen Playern und Anbietern. Für KMU und Startups ist es oftmals nicht einfach, sich in diesem ■ …

August 2021

24.08.2021

Von Freundschaften, Qualität und anderen Katastrophen

Von Lukas Vogelsang zum Thema Kulturförderung und Medien: Aufmerksame LeserInnen von «ensuite – … Er ist – welch Zufall aber auch – seit 2020 Stiftungsratsmitglied der Kurt-Imhof-Stiftung für Medienqualität (der massgebenden Geldquelle für das Jahrbuch «Qualität der Medien» vom fög). Am 26. August 2021 lädt der Verein SwissFoundations zu einem Event ein: «Kulturberichterstattung in der Krise – Wie kommt Kultur zukünftig zu den Menschen? … Die übrigen ProtagonistInnen sind entweder durch die öffentliche Hand oder mit von Stiftungen mitfinanzierten Projekten verbandelt. Einzig der Chefredaktor, ein Gründungsmitglied von «Heidi News» … .ch in Basel. So trifft man sich – unter sich. Auffallend ist, dass es keine kritischen Töne gibt. Entweder …
> zum Detail
23.08.2021

Kulturberichterstattung in der Schweiz "intakt, aber gefährdet"

Die Kulturberichterstattung in Schweizer Medien gilt als "intakt, aber gefährdet". Hauptgrund dafür … Die Tagung wird von Swissfoundations, der Dachorganisation der Schweizer Förderstiftungen, mit dem Bundesamt für Kultur am 26. August …
> zum Detail
23.08.2021

I numeri della crisi del giornalismo culturale

Il giornalismo culturale occupa una percentuale più bassa nella Svizzera italiana rispetto alle altre … È organizzato in partenariato da SwissFoundations, l'organizzazione delle fondazioni donatrici svizzere, e dall'Ufficio federale della cultura.
> zum Detail
23.08.2021

Le journalisme culturel s’en sort un peu mieux en Romandie

Les résultats d’une étude montrent que le journalisme culturel occupe une place de choix dans les … Il est organisé en partenariat par Swissfoundations, l’organisation faîtière des fondations donatrices suisses, et l’Office fédéral de la culture. Lire …
> zum Detail
23.08.2021

Menacé de disparition: Le journalisme culturel s’en sort un peu mieux en Romandie

Menacé de disparition – Le journalisme culturel s’en sort un peu mieux en Romandie Les résultats … Il est organisé en partenariat par Swissfoundations, l’organisation faîtière des fondations donatrices suisses, et l’Office fédéral de la culture. …
> zum Detail
23.08.2021

Recul de l'information et de la critique culturelles: ch-intercultur s'engage à ouvrir de nouvelles voies.

2 Documents tude_qualit_journalisme_culturel_fo776g_210618.pdf PDF - 817 kB Appendix_Studie_Qualität_ … Il est organisé en partenariat par Swissfoundations, l'organisation faîtière des fondations donatrices suisses, et l'Office fédéral de la culture. L' …
> zum Detail
23.08.2021

Studie zur Kulturpolitik: Kulturberichterstattung ist «gefährdet»

Die Studie mit dem Titel «Qualität der Kulturberichterstattung. Untersuchung des Status Quo in der … Die Tagung wird von Swissfoundations, der Dachorganisation der Schweizer Förderstiftungen, mit dem Bundesamt für Kultur am 26. August …
> zum Detail
23.08.2021

Kulturberichterstattung ist «intakt, aber gefährdet»

Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Forschungszentrums für Öffentlichkeit und Gesellschaft (Fög) … Die Tagung wird von Swissfoundations, der Dachorganisation der Schweizer Förderstiftungen, mit dem Bundesamt für Kultur am 26. August …
> zum Detail
23.08.2021

Kulturberichterstattung ist laut Studie «intakt, aber gefährdet»

Die Kulturberichterstattung in Schweizer Medien gilt als «intakt, aber gefährdet». Hauptgrund dafür … Die Tagung wird von Swissfoundations, der Dachorganisation der Schweizer Förderstiftungen, mit dem Bundesamt für Kultur am 26. August …
> zum Detail
23.08.2021

Qui si fa cultura

BELLINZONA - Chi ha detto che il giornalismo culturale non può essere trendy? Le pagine di critica e … È organizzato in partenariato da SwissFoundations, l'organizzazione delle fondazioni donatrici svizzere, e dall'Ufficio federale della cultura.  
> zum Detail
23.08.2021

Giornalismo culturale: Tio.ch e 20 minuti in testa

BELLINZONA - Chi ha detto che il giornalismo culturale non può essere trendy? Le pagine di critica e … È organizzato in partenariato da SwissFoundations, l'organizzazione delle fondazioni donatrici svizzere, e dall'Ufficio federale della cultura.  
> zum Detail
23.08.2021

Kulturberichterstattung in der Schweiz "intakt, aber gefährdet"

Die Kulturberichterstattung in Schweizer Medien gilt als "intakt, aber gefährdet". Hauptgrund dafür … Die Tagung wird von Swissfoundations, der Dachorganisation der Schweizer Förderstiftungen, mit dem Bundesamt für Kultur am 26. August …
> zum Detail
23.08.2021

Kulturberichterstattung ist laut Studie «intakt, aber gefährdet»

Eine neue Studie zeigt die Problematik der Kulturberichterstattung in Schweizer Medien. Diese würde … Die Tagung wird von Swissfoundations, der Dachorganisation der Schweizer Förderstiftungen, mit dem Bundesamt für Kultur am 26. August …
> zum Detail
23.08.2021

Rückgang von Kulturberichterstattung und Kulturkritik: ch-intercultur will neue Wege erschliessen

Zürich (ots) - Der Medienwandel in der Schweiz führt zu einem Rückgang der Kulturberichterstattung, … Tagung "Kulturberichterstattung in der Krise - Wie kommt Kultur künftig zu den Menschen?", die Swissfoundations, Dachorganisation der Schweizer Förderstiftungen, und das Bundesamt für Kultur am 26. August in …
> zum Detail
08.08.2021

Kulturberichterstattung in der Krise

Kulturschaffende, Institutionen, Förderer und Journalisten reflektieren, wie sie die veränderte … unterstützen?     Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Bundesamt für Kultur BAK und  SwissFoundations.   Ort: Altes Spital Solothurn Teilnahmegebühr: CHF 100 (inkl. Verpflegung)   Für die Präsenzveranstaltung …
> zum Detail
07.08.2021

Die Wette der zweitreichsten Frau der Welt – Republik

Vielleicht ist es die engagierte Art, wie sie gestikuliert. Oder wie sie den Kopf leicht anhebt, um … Denn MacKenzie Scott gibt ihr Vermögen ohne grossen Rummel weiter, benötigt weder eine Stiftung noch Konzertsäle, die nach ihr benannt werden, und knüpft keinerlei Bedingungen an ihre Spenden. … Mit ihren Stiftungen vertreten sie die alte Schule der Philanthropie. Und die ist hart reguliert: «Die Stiftungen in den … müssen genau Rechenschaft über ihre Aktivitäten ablegen», sagt Georg von Schnurbein, Direktor des Center for Philanthropy Studies an der Uni Basel, zur Republik. «Sie könnten sich ein Verhalten wie das von MacKenzie Scott nicht erlauben, die das …
> zum Detail
06.08.2021

Nela Bunjevac übernimmt die Geschäftsführung der Landis & Gyr Stiftung

Per Ende Juli 2021 ist die langjährige Geschäftsführerin der Landis & Gyr Stiftung, Regula Koch, altershalber zurückgetreten. Nela Bunjevac hat am 1. August ihre Nachfolge angetreten. … Seit 2016 engagierte sich Regula Koch auch als Co-Leiterin des Arbeitskreises Kunst und Kultur von SwissFoundations und schrieb u.a. als Co-Autorin ein Merkblatt zum Thema „Altersvorsorge für freischaffende KünstlerInnen“ …
> zum Detail

Juli 2021

31.07.2021

Die 10 NEXPO-Städte hissen ihre NEXPLORER-Fahnen und laden ab dem 1. August die ganze Schweiz zum Mitmachen ein

30.07.2021 Der Verein «NEXPO – die neue Expo» geht mit der vor einem Jahr erfolgreich lancierten … August die ganze Schweiz zum Mitmachen bei NEXPLORER ein! NEXPLORER wird unterstützt von der Stiftung Mercator Schweiz sowie von der Gebert Rüf Stiftung und vom Citizen Science Center der UZH/ETHZ begleitet. Zur Webseite mit der Umfrage: Über NEXPO … Neben den Gründerstädten (Basel, Bern, Biel, Genf, Lausanne, Lugano, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich) sind auch die Städte …
> zum Detail
28.07.2021

Vorurteile gegen Stiftungen

Der Artikel «Philanthropie wird zum Steuersparmodell» (NZZ 12.7.21) spricht zwei klassische Vorurteile gegenüber privaten Stiftungen an: Stiftungen dienen nur den Reichen und sind undemokratisch. Weil nicht klar vom Schweizer Fall … Dem kann klar widersprochen werden. Eine Steueroptimierung über eine Schweizer Stiftung ergibt keinen Sinn, da das einmal in eine gemeinnützige Stiftung ein- gebrachte Geld - anders als … Eine Studie von PwC und SwissFoundations zeigt des Weiteren auf, dass die Steuerausfälle durch Rückflüsse an die Gesellschaft weit übertroffen …
20.07.2021

NACHTAKTIV – Scientainment für Jugendliche

Lange stand das Nachtleben still. Besonders jüngere Menschen sehnen sich nun nach mehr Abwechslung. … Ein interdisziplinäres Projektteam der Universitäten Zürich und Basel sowie der ETH Zürich organisiert unter dem Namen Nachtaktiv einmal im Monat eine Abendveranstaltung … Das Projekt wird von der Gebert Rüf Stiftung finanziell unterstützt.  «Nachtaktiv» startet am 26. August 2021 mit der ersten Sientainment- …
> zum Detail
20.07.2021

Förderpreis für ProSeed

Start-up Das Start-up ProSeed wird von der HES-SO Valais-Wallis unterstützt. Es erhielt im Rahmen der First Ventures-Ausschreibung der Gebert Rüf Stiftung einen Förderbeitrag von 150 000 Franken. ProSeed habe die Jury mit dem Projekt zur Nutzung von …
16.07.2021

Three InnoBooster projects each receive CHF 150’000

The InnoBooster programme by the Gebert Rüf Foundation enables university-based, high-potential businesses from the Venture Kick programme to accelerate their market entry substantially. During a period of 1.5 years, the selected …
> zum Detail
16.07.2021

Valais: quand le brassage de la bière donne lieu à de nouvelles sources de protéines

La start-up ProSeed a développé une technologie qui utilise les résidus de malt issus du brassage de … Elle a reçu le Prix First Ventures d’une valeur de 150 000 francs de la part de la fondation Gebert Rüf. La fondation Gebert Rüf a attribué le Prix First Ventures à la start-up valaisanne ProSeed. Celle- …
> zum Detail
14.07.2021

More than half a million Swiss franks invested in university projects

Organised by the Gebert Rüf Foundation, the First Ventures Programme supports students from Universities of Applied Sciences with funding …
> zum Detail

Juni 2021

30.06.2021

Oxyle erhält 3,2 Millionen Franken

Zürich - Oxyle hat seit seiner Gründung im vergangenen Jahr 3,2 Millionen Franken an Förderung aus … -Programme BRIDGE des Schweizerischen Nationalfonds und des Europäischen Rats, den Innobooster-Preis der Gebert Rüf Stiftung, von Venture Kick und der Schweizerischen Agentur für Innovationsförderung, Innosuisse. Das an der Eidgenössischen …
> zum Detail
18.06.2021

Schweiz: Stiftung als Projekt

Unter dem Strich hat sich die Zahl der Stiftungen in der Schweiz 2020 um nur 74 Stiftungen erhöht, ein neuer Tiefstwert. Zwar wurden 284 Stiftungen … Herausgeber des Schweizer Stiftungsreports sind Katharina Guggi und Julia Jakob vom Dachverband SwissFoundations, Prof. Dr. Dominique Jakob vom Zentrum für Stiftungsrecht an der Universität Zürich und Prof. Dr. Georg von Schnurbein vom Center for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel. Der Report erscheint jährlich.
> zum Detail
13.06.2021

Stiftungen werden wichtiger in der Kulturförderung

Nach der Krise Wo 2020 die Nothilfen der öffentlichen Förderstellen nicht reichten, sind Stiftungen eingesprungen. Gerade auch in der Kultur. «Wir haben sofort reagiert, die Vergabesumme erhöht und Sonderausschreibungen lanciert», sagt Regula Koch, Geschäftsführerin der Stiftung Landis & Gyr. Wäre es ein normales Jahr, hätte ihre Stiftung die übliche Vergabesumme von rund 2,5 … Schweiz ist attraktiv wegen ihrer freiheitlichen Rechtsordnung», sagt Lukas von Orelli, Präsident von Swissfoundations. Jetzt, wo das kulturelle Leben wiedererwacht, sieht es nicht so aus, als ob die privaten Förderstellen … Schliesslich werden sich auch die sogenannten Blockbuster- Ausstellungen verändern. Die Art Basel etwa wird im September hybrid stattfinden, vor Ort und im virtuellen Raum in «Online Viewing Rooms» …
11.06.2021

«L’engagement philanthropique privé est l’un des facteurs de réussite de la Suisse.»

LA CULTURE EN TÊTE Le soutien privé à la culture revêt une importance majeure dans le paysage culturel … Selon une étude réalisée par le CEPS en 2017 le domaine «culture, sport et loisir» arrive en tête des buts des fondations suisses. LONGUE … Pour Aline Freiburghaus, directrice romande de SwissFoundations, l’association faîtière des fondations donatrices d’utilité publique en Suisse, «l’engagement …
11.06.2021

« L’engagement philanthropique privé est l’un des facteurs de réussite de la Suisse.»

LA CULTURE EN TÊTE Le soutien privé à la culture revêt une importance majeure dans le paysage culturel … Selon une étude réalisée par le CEPS en 2017 le domaine «culture, sport et loisir» arrive en tête des buts des fondations suisses. LONGUE … Pour Aline Freiburghaus, directrice romande de SwissFoundations, l’association faîtière des fondations donatrices d'utilité publique en Suisse, «l’engagement …