PORTFOLIO

Project presentations on the website

Every project supported by Gebert Rüf Stiftung is made accessible with a web presentation that informs about the core data of the project. With this public presentation, the foundation publishes the funding results achieved and contributes to the communication of science to society.

Close

NACHTAKTIV – Scientainment für Jugendliche in Museen

Editorial

Für den Inhalt der Angaben zeichnet die Projektleitung verantwortlich.

Project data

  • Project no: GRS-092/19 
  • Amount of funding: CHF 150'000 
  • Approved: 04.02.2020 
  • Duration: 10.2020 - 12.2022 
  • Area of activity:  Scientainment, seit 2013

Project management

Project description

Nachtaktiv vermittelt Lebendigkeit und Begeisterung. Einmal im Monat organisiert das CreativeLabZ eine Abendveranstaltung im Partystil für Jugendliche (ab 16 Jahre) in verschiedenen Museen im Kanton Zürich. Studierende der ETH Zürich, Universität Zürich und Universität Basel präsentieren ihre Forschungsprojekte auf unterhaltsame Art und Weise. ETH Spin-offs und innovative Firmen bereichern das Programm mit ihrer digitalen Produktpalette und laden die Jugendlichen zum Ausprobieren ein. Diese ressourcenreiche Erlebniswelt ermöglicht es den Jugendlichen, Wissenschaft und Zukunftstechnologien «neu» zu entdecken. Unsere Vision ist es, den Jugendlichen durch eine positive persönliche Erfahrung, einen emotionalen Zugang zu gesellschaftsrelevanten Themen wie Robotics, Digitalisierung, Technologie und Umwelt zu schaffen. Bei Musik und Unterhaltung werden Zukunfts- und Berufsorientierung inspiriert und erweitert. Mit seiner spritzigen Party-Stimmung möchte Nachtaktiv auch Jugendliche erreichen, die keinen direkten Bezug zu Wissenschaft haben. Ein interdisziplinäres Projektteam bestehend aus Wissenschaftskommunikatorinnen des Zurich-Basel Plant Science Center, Kunstvermittlerinnen der Zürcher Hochschule der Künste, Entrepreneurs und Technologieentwickler aus dem Robotics Lab der ETH Zürich / Disney Lab Zürich, Museumspädagoginnen, ETH Spin-offs werden eine neue und inspirierende Erlebniswelt zum Thema digitale Transformation in Museen kreieren.

Status/Results

Von August 2021 bis Juni 2022 haben zehn NACHTAKTIV Events in verschiedenen Museen der Stadt Zürich stattgefunden. (WOW Museum, Fifa Museum, Mühlerama, Finanzmuseum, Kulturama, Museum für Gestaltung, Kunsthaus, FocusTerra, Science Pavilion, Sukkulenten-Sammlung).

Mit NACHTAKTIV haben wir ein einzigartiges Angebot entwickelt, welches Wissenschaft, Kunst und Unterhaltung verbindet. Die Veranstaltungen richten sich an junge Menschen und finden einmal im Monat in einem Museum statt. Bei Musik und Getränken werden wissenschaftliche Themen von Studierenden auf verständliche und unterhaltsame Art vorgestellt und ETH Spin-offs zeigen ihre Innovationen und Ideen. Neben Vorführungen und Präsentationen lädt eine breite Auswahl an Hands-on Aktivitäten zum Ausprobieren ein und gibt so die Möglichkeit, sich von Zukunftstechnologien inspirieren zu lassen.

Themen wie Digitalisierung, Augmented Creativity, Robotics, Künstliche Intelligenz, zukünftige Ernährung und die Geschichte des Universums wurden präsentiert. Das Feedback, welches wir von den Wissenschaftler:innen, Museumspartner:innen und Besucher:innen nach den Events erhalten haben war durchweg positiv. Die Events waren sehr unterhaltsam durch den Einsatz von DJ's, der interaktiven Stände, die zum Ausprobieren einluden und den geöffneten Bars.

Ein eigener Instagram Kanal (NACHTAKTIV.live) wurde im Juli 2021 gegründet, um Jugendliche auf die Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Eine enge Zusammenarbeit mit Jugendzentren, Partnerorganisationen und Berufsschulen wurde aufgebaut, um die Reichweite zu erhöhen. Durch NACHTAKTIV konnten wir eine Sensibilisierung für wissenschaftliche Themen ausüben. Der direkte Kontakt zu den Forschenden trägt dazu bei, dass die Jugendlichen die Auswirkungen digitaler Technologien auf unsere Gesellschaft sowie auf die Umwelt besser zu erfassen. Diskussionen werden angeregt zur aktuellen Forschung und das Interesse an Zukunftstechnologien geweckt und neue Berufsperspektiven aufgezeigt.

Aktuell werden zwei weitere Events im Herbst 2022 und weitere sechs Veranstaltungen für das Jahr 2023 geplant. Auf der Webseite nachtaktiv.live sind detaillierte Informationen zum Programm und den einzelnen Themen sowie ein Archiv der vergangenen Veranstaltungen zu finden.

Links

Persons involved in the project

Zurich-Basel Plant Science Center und CreativeLabZ:
Dr. Manuela Dahinden, Geschäftsleiterin, +41(0)44 632 23 33, Mobile +41 (0)76 512 81 72
Dr. Juanita Schläpfer-Miller, Projektleiterin, T: +41 (0)44 632 83 08
Ulrike von Groll, Projektleiterin Nachtaktiv, T: +41 (0)44 632 07 96
Romy Kohlmann, finanzielle Administration, T: +41 (0)44 632 47 96

Last update to this project presentation  02.01.2023