MEDIENSPIEGEL 2018

Das Medienecho wird digital generiert und beinhaltet täglich aktualisierte News zu Projekten, Themen und Programme der Gebert Rüf Stiftung. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei den zitierten Medienproduzenten.

April 2018

23.04.2018

«Ich habe schon immer Sachen in die Luft gejagt»

Hier lässt er eine Flüssigkeit verschwinden, da macht er einen Ton sichtbar. Mit wenigen Handgriffen … «Ich bin öfters am Computer als im Labor.» Derzeit wird er von «Simplyscience» und der Gebert-Rüf-Stiftung unterstützt. Beide Geldgeber wollen die Naturwissenschaften fördern. Ohne Stiftungsgelder wäre «Magic Science» nicht finanzierbar, hält Gfeller fest. Denn die Schulen könnten den vollen … 1800 Franken kostet ein stündiger Auftritt, 1000 Franken tragen die Stiftungen, 800 berappen die Schulen. Die Preise der Experimente- Sets sind ebenfalls nicht gewinnbringend … «Die Verkaufspreise decken knapp die Herstellkosten», sagt Gfeller. Auch mit den Stiftungsgeldern habe er nur einen Stundenlohn einer Hilfskraft. Wie geht denn diese Rechnung auf? «Indem ich
23.04.2018

«Ich habe schon immer Sachen in die Luft gejagt»

BurgdorfChemie mit verblüffenden Effekten: Der Burgdorfer Urs Gfeller will mit «Magic Science» Kinder … «Ich bin öfters am Computer als im Labor.» Derzeit wird er von «Simplyscience» und der Gebert-Rüf-Stiftung unterstützt. Beide Geldgeber wollen die Naturwissenschaften fördern. Ohne Stiftungsgelder wäre «Magic Science» nicht finanzierbar, hält Gfeller fest. Denn die Schulen könnten den vollen … 1800 Franken kostet ein stündiger Auftritt, 1000 Franken tragen die Stiftungen, 800 berappen die Schulen. Die Preise der Experimente-Sets sind ebenfalls nicht gewinnbringend … «Die Verkaufspreise decken knapp die Herstellkosten», sagt Gfeller. Auch mit den Stiftungsgeldern habe er nur einen Stundenlohn einer Hilfskraft. Wie geht denn diese Rechnung auf? «Indem ich ‹Magic …
> zum Detail
23.04.2018

«Ich habe schon immer Sachen in die Luft gejagt»

Hier lässt er eine Flüssigkeit verschwinden, da macht er einen Ton sichtbar. Mit wenigen Handgriffen … «Ich bin öfters am Computer als im Labor.» Derzeit wird er von «Simplyscience» und der Gebert-Rüf-Stiftung unterstützt. Beide Geldgeber wollen die Naturwissenschaften fördern. Ohne Stiftungsgelder wäre «Magic Science» nicht finanzierbar, hält Gfeller fest. Denn die Schulen könnten den vollen … 1800 Franken kostet ein stündiger Auftritt, 1000 Franken tragen die Stiftungen, 800 berappen die Schulen. Die Preise der Experimente-Sets sind ebenfalls nicht gewinnbringend … «Die Verkaufspreise decken knapp die Herstellkosten», sagt Gfeller. Auch mit den Stiftungsgeldern habe er nur einen Stundenlohn einer Hilfskraft. Wie geht denn diese Rechnung auf? «Indem ich ‹Magic …
> zum Detail
23.04.2018

Proxeus wants to be the WordPress of blockchain

Can blockchain technology fix the soul sucking tedium and cost of back-and-forth bureaucracy? The … they just last week publicly demoed in a prototype form under test conditions, as an entry in the digitalswitzerland challenge — is a company registration system using a digitized blockchain process to radically shrink …
> zum Detail
21.04.2018

Am Schluss heisst es immer: «Aber bezahlen können wir nicht»

Magst du higgs? Unterstützen Bettina Büsser für «Edito», 20. April 2018 Er trete «die Flucht nach … » Gloggers erster Anlauf startete 2009. Mit Unterstützung der Gebert Rüf Stiftung und der Stiftung Mercator Schweiz lancierte er ein erstes Projekt: Von 2009 bis 2016 lieferte seine Firma Scitec- … Wir fragen mögliche Industriepartner, Hochschulen, andere Stiftungen und die öffentliche Hand um Unterstützung an – ich führe fast ununterbrochen Gespräche – und natürlich … Ausserdem werden wir so einen Stiftungsrat und eine Aufsicht haben, die darauf schauen, dass wir uns an unsere Richtlinien halten. Mit Scitec- …
> zum Detail
21.04.2018

Martin Vetterli, EPFL: «Le computational thinking va devenir un pilier de l’enseignement à l’EPFL»

Votre parcours vous donne une position privilégiée pour observer le développement de l’informatique. … Vous êtes président du comité directeur pour la Suisse romande de Digitalswitzerland. Quelle est pour vous l’utilité de cette initiative au-delà de donner une image moderne à quelques …
> zum Detail
21.04.2018

A week in Silicon Valley: A word from the Venture Leaders Technology captain

Chris McCall from startup Fotokite was voted team captain for Venture Leaders Technology 2018 – find … The roadshow is offered thanks to the support of Rothschild, Kellerhals Carrard, Canton de Vaud, digitalswitzerland, EPF Lausanne, ETH Zurich, Gebert Rüf Stiftung, DPD and swissnex San Francisco. Source: venturelab Photos: Chris McCall and group photo: Pep Shot, …
> zum Detail
20.04.2018

Startup INVEST starts the year with news

The format of the Venture DAY was again slightly improved. 20 start-ups pitched on one stage to the … The Board of Directors was expanded. One goal of the expansion is to strengthen the ties to digitalswitzerland. Three new Members of the Board were elected: Pascale Vonmont, CEO Gebert Rüf Stiftung, Nicolas Bürer, Managing Director digitalswitzerland, and Mike Baur, Co-Founder and Executive Chairman …
> zum Detail
19.04.2018

La Suisse est en retard en matière de protection des données personnelles

Les futures règles de l’Union européenne (UE) sont censées mieux encadrer les activités d’entreprises … à l’EPFL et vice-président pour les systèmes d’information, Sébastien Kulling, responsable de Digitalswitzerland pour la Suisse romande, ou encore Sophie Michaud Gigon, secrétaire générale de la FRC. Selon eux, …
> zum Detail
18.04.2018

Das bieten die dritten Zürcher Informatiktage

Die Organisatoren der dritten Zürcher Informatiktagen, die am 1. und 2. Juni in der Region Zürich und … Folgende Organisationen sind als "Unterstützer & Freunde" gelistet: Asut, Credit Suisse, Digitalswitzerland, Emineo, Gewerbemuseum Winterthur, Hasler Stiftung, House of Winterthur, HP Schweiz, ICTswitzerland, IngCH, Smama, Swico, Swiss Game Developers …
> zum Detail
18.04.2018

Appenzell: Ausstellung "Bauplatz Kreativität" in der Kunsthalle Ziegelhütte

Die Kunsthalle Ziegelhütte ist Gastgeberin der Ausstellung «Bauplatz Kreativität», welche im Jahr 2015 … den würdigen Abschluss des vierjährigen Projekts Kunstvermittlung im ländlichen Raum, das von der Gebert Rüf Stiftung Basel gefördert wurde. Als erste Ausstellung der neuen Reihe «Interventus – Warum Kunstvermittlung?» bietet …
> zum Detail
16.04.2018

Dank AI Energieeffizienz steigern: Swisscom und DCbrain starten Pilotprojekt

Von moneycab - 16. April 2018 14:35 Eingestellt unter:,, Zürich – DCbrain, ein europäischer Anbieter … Über Kickstart Accelerator: Der Kickstart Accelerator bringt Startups, Grossunternehmen, Städte, Stiftungen und Universitäten zusammen, um gemeinsam technologische Innovationen voranzutreiben. Neue, … Der Kickstart Accelerator ist eine Initiative des Impact Hubs Zürich und wurde 2015 von digitalswitzerland ins Leben gerufen. In Zusammenarbeit mit etablierten Partner-Organisationen wie Coop, Credit Suisse, Migros und Swisscom sowie AXA Winterthur, Bildungsdirektion des Kanton Zürich, ETH Zürich, EY, Gebert-Rüf-Stiftung, Stadt Zürich, Stäubli, Stiftung Mercator Schweiz, Swisslinx und Universität Zürich, fördert das Programm 2018 Startups in den vier …
> zum Detail
12.04.2018

MotionTech améliore le confort par le sur mesure

DISTINCTIONS. La start-up très proche de la HEIG-VD a remporté plusieurs prix pour développer son … Elle a gagné le prix Venture Kick en février, ainsi que le prix d’innovation 2017 de la HES-SO le même mois, après avoir été finaliste …
11.04.2018

Westschweizer Promis fordern schnelle Anpassung der Datenschutz-Gesetze

Rund zwanzig Persönlichkeiten aus der Romandie, darunter Vertreter von Politik, Wirtschaft und … anderem der ETH-Lausanne-Professor und VMware-Mitgründer Edouard Bugnion, Sébastien Kulling, bei Digitalswitzerland für die Romandie zuständig sowie Sophie Michaud Gigon, Generalsekretärin des Westschweizer …
> zum Detail
10.04.2018

Protection des données: «Nous mettons en danger l’économie suisse»

La stratégie décidée par la Suisse est «dangereuse», le risque de se reposer sur des institutions … à l’EPFL et vice-président pour les systèmes d’information, Sébastien Kulling, responsable de Digitalswitzerland pour la Suisse romande, ou encore Sophie Michaud Gigon, secrétaire générale de la FRC. Selon eux, …
> zum Detail
10.04.2018

Using Blockchain to Register a Swiss Company

In a bid to win the digitalSwitzerland challenge, Proxeus joined forces with small group of highly innovative partners to do something …
> zum Detail
10.04.2018

Swisscom verkürzt mit Blockchain Firmengründung auf 3 Stunden

Blockchain ist aktuell vor allem bekannt als die Technologie, auf deren Basis Kryptowährungen wie der … Zwei davon hat Swisscom im Rahmen der «digitalswitzerland challenge» unter Beweis gestellt. Das digitale Handelsregister Zusammen mit dem Handelsregisteramt …
> zum Detail
10.04.2018

Erfolgreiche Schlüsselprojekte für die Digitalisierung der Schweiz

Die 18 Projekte, an denen insgesamt über 80 gewichtige Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und … Im vollbesetzten Zürcher Kraftwerk wurden im Rahmen des digitalswitzerland challenge Demo&Pitch Day, gestern die Ergebnisse präsentiert. Sieben der Projekte haben ihr Wettziel …
> zum Detail
10.04.2018

Le digitalswitzerland challenge récompense une app contre l’hypertension

Lancé il y a un an, la seconde édition du concours «digitalswitzerland challenge» a récompensé les projets qui sont parvenus à relever le défi d’innovation qu’ils se …
> zum Detail
10.04.2018

IBM and others team up to digitize company registration process using blockchain

Tech giant IBM is collaborating with a number of organizations to legally register a company on a … The process was showcased during the DigitalSwitzerland challenge that took place in Zurich. “What we demonstrated today is that without any legislative …
> zum Detail
10.04.2018

Riva Digital siegt bei der digitalswitzerland challenge

Zürich - Am Montag wurden im Zürcher Kraftwerk die Sieger der digitalswitzerland challenge ermittelt. Unter 18 eingereichten Wetten schnitt Riva Digital am besten ab. Gleichzeitig …
> zum Detail
10.04.2018

How to legally register a company in two hours

Answering the digitalSwitzerland challenge, Swisscom, blockchain start-up Proxeus, Canton Zug, the home of Switzerland’s Crypto Valley; …
> zum Detail
10.04.2018

10.04.2018

Anlässlich einer 'Demo' ihrer digitalSwitzerland Challenge am 9. April 2018 im EWZ Zürich ist es dem Handelsregisteramt Zug und den weiteren …
> zum Detail
10.04.2018

Vorbild für die EEG-Elektrode war die Heuschrecke

Isabelle Herold ETH Zürich Wer schon einmal ein Elektrokardiogramm erstellen ließ, kennt die Elektroden, … Inzwischen wurden sie in die Schweizer Förderprogramme von Venture Kick und der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) aufgenommen und gewannen in Start-up- …
> zum Detail
10.04.2018

Le prix digitalswitzerland challenge mise sur l’e-santé

Piotr Kaczor Lancé il y a exactement un an, le projet «digitalswitzerland challenge» a récompensé ses premiers lauréats lundi. Sur 18 paris lancés pour accélérer la transition …
> zum Detail
09.04.2018

Digital Switzerland macht Schweiz fit für die Zukunft – erste Resultate liegen vor: App misst Blutdruck in 30 Sekunden

Die Standortinitiative Digitalswitzerland hat letztes Jahr mit Firmen-Zusammenschlüssen Wetten zu ambitionierten Digital-Projekten abgeschlossen. …
> zum Detail
09.04.2018

Proxeus und IBM führen Unternehmensregistrierung mit Blockchain in "Rekordzeit" durch

Nachrichten Der Workflow-Treiber und Blockchain -Generator Proxeus sowie die Technologiefirma IBM Switzerland haben als Teilnehmer bei dem Wettbewerb  'digitalSwitzerland' gezeigt, wie man ein Schweizer Startup über eine Blockchain im "Bruchteil" der traditionell benötigten …
> zum Detail
09.04.2018

Top, die Wette gilt: Die digitalswitzerland challenge startet in die zweite Runde

Von moneycab - 9. April 2018 18:01 Eingestellt unter:,, Zürich – Im vollbesetzten Zürcher Kraftwerk fand am Montag, 9. April der zweite digitalswitzerland challenge Demo&Pitch Day statt. Die 18 als Wetten formulierten Schlüsselprojekte der Digitalisierung, …
> zum Detail
09.04.2018

Proxeus, IBM Register A Business On Blockchain In ‘Record Setting’ Time

Blockchain workflow engine and generator Proxeus and technology company IBM Switzerland have shown … on Blockchain in a “fraction” of the time traditionally required as part of their entry in the digitalSwitzerland challenge, Proxeus told Cointelegraph. Proxeus, described as the “WordPress for Blockchain,” raised …
> zum Detail
09.04.2018

Top, die Wette gilt: Die digitalswitzerland challenge startet in die zweite Runde

Zürich - Im vollbesetzten Zürcher Kraftwerk fand am Montag, 9. April der zweite digitalswitzerland challenge Demo&Pitch Day statt. Die 18 als Wetten formulierten Schlüsselprojekte der Digitalisierung, …
> zum Detail
09.04.2018

Proxeus, IBM, Canton Zug, Successfully Register Business Using Blockchain

Blockchain startup Proxeus and several partners including IBM Switzerland, Canton Zug and Swisscom, … The event took place as part of the digitalswitzerland challenge, a joint initiative from several of Switzerland’s leading businesses aimed at driving …
> zum Detail
09.04.2018

Blockchain Firm Proxeus, along with IBM, Set to Register a Company in Record Time During DigitalSwitzerland Challenge

During the  DigitalSwitzerland challenge, taking place today (April 9th) in Zurich, Blockchain firm Proxeus, along with IBM and …
> zum Detail
07.04.2018

Hohe Promi-Dichte in der Stiftung von Sehneider-Ammann

Als Bundesrat Johann Schneider-Ammann vor ziemlich genau neun Monaten die Idee hatte, einen neuen … Seither hat man nicht mehr viel gehört von der Swiss Entrepreneurs Foundation, wie Schneider-Amman ns «Baby» getauft wurde. Aber hinter den Kulissen wurde intensiv an der Lan- cierung der Stiftung und ihres Fonds gearbeitet. Insbesondere der Stiftungsrat wurde zusammengestellt - und dieser strotzt nur so von Prominenten aus Wirtschaft und Politik. … Sogar eine Frau sitzt im Stiftungsrat: Pas- cale Vonmont, Geschäftsführerin der Gebert-Rüf-Stiftung, und wohl eine der profundesten Kennerinnen der Schweizer Startup-Szene. Ebenfalls mit von der Partie … Aber: «Die Stiftung steht weiterhin unter dem Patronat von Bundesrat Schneider-Ammann», sagt Stiftungspräsident Berger. Und so, wie es heute aussieht, wird sie im Sommer loslegen. Derzeit würden die beiden …
06.04.2018

Startups selected for Venture DAY Zurich

The first Venture DAY 2018 will take place in Zurich on 18 April. 21 start-ups will pitch to investors … The Venture DAY will include a keynote by Nicolas Bürer, Managing Director digitalswitzerland, one-to-one meetings and start-up pitches on two stages. Before the event the general assembly of …
> zum Detail
06.04.2018

Big Data gegen Cyber-Attacken

Surfen wir im Internet, generiert das riesige Datenmengen. Durch einen Klick auf die Startseite eines … erfolgreich ab, an der sich neben mehreren Business Angels unter anderem die Förderinitiative Venture Kick sowie die Hasler Stiftung beteiligt haben. "Das reicht für die nächsten eineinhalb Jahre. Es ist …
> zum Detail
06.04.2018

Big Data gegen Cyber-Attacken

Surfen wir im Internet, generiert das riesige Datenmengen. Durch einen Klick auf die Startseite eines … erfolgreich ab, an der sich neben mehreren Business Angels unter anderem die Förderinitiative Venture Kick sowie die Hasler Stiftung beteiligt haben. "Das reicht für die nächsten eineinhalb Jahre. Es ist …
> zum Detail
06.04.2018

Life-Sciences-Jungunternehmen reisen nach Boston

veröffentlicht: 06. April 2018 Schlieren ZH - Die Förderorganisation für Jungunternehmen venturelab … Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ( ETH ), Universität Zürich ( UZH ), Kellerhals Carrard, digitalswitzerland, die Kantone Waadt und Zürich, Wyss Foundation, EY entrepreneur of the year und das Paul Scherrer Institut ( PSI ). Die Reise nach Boston wird …
> zum Detail
06.04.2018

Die Schweizer Startup Nationalmannschaft Life Sciences 2018 ist auf dem Weg nach Boston!

Zehn neue Startups wurden ausgesucht, um die nächsten Venture Leaders Life Sciences 2018 zu werden. … Auflage und wird dieses Jahr dank der Unterstützung von Kellerhals Carrard, digitalswitzerland, Canton de Vaud, Kanton Zürich, Wyss Foundation, EY entrepreneur of the year, EPF Lausanne, ETH Zürich, Paul Scherrer Institut und Universität Zürich …
> zum Detail
05.04.2018

Jan Wurzbacher: «Wir bei Climeworks fangen CO2 aus der Luft ein.»

Ich wusste schon früh, dass ich etwas Naturwissenschaftliches oder Technisches studieren wollte. Am … Das Institut für Jungunternehmen in St. Gallen hat uns im Rahmen der Venture Kick und venturelab Programme während unseres Masterstudiums eine Grundausbildung zur Firmengründung und …
> zum Detail
04.04.2018

Le futur de l’éducation s’écrit en numérique

TECHNOPHILE Start-ups et enseignants développent de nouvelles méthodes d’apprentissage pour améliorer … met à disposition son espace de co-working au programme Kickstart Accelerator, une initiative de digitalswitzerland en partenariat avec l’EPFL. Elle est opérée par venturelab, une société privée qui gère plusieurs …
> zum Detail
03.04.2018

Kickstart Accelerator in Zürich sucht österreichische Tech-Talente

Zürich (CH) Der Kickstart Accelerator öffnet die Bewerbungsphase für sein drittesProgramm in Zürich.  … Das Programm wurde 2015 von derbranchen übergreifenden Vereinigung digitalswitzerland initiiert und kann auf Partner wie Coop , Credit Suisse, Migros und Swisscom sowie AXA Winterthur , ETH Zürich , EY , Gebert-Rüf-Stiftung , Stadt Zürich , Stäubli , Stiftung Mercator Schweiz , Swisslinx und Universität Zürich zählen. Das Engagement und Interesse der Partner …
> zum Detail
03.04.2018

Kickstart Accelerator: Bewerbungsphase für Zürich ab sofort bis zum 27. Mai 2018 offen

Von moneycab - 3. April 2018 09:30 Eingestellt unter: Zürich – Der Kickstart Accelerator öffnet … Das Programm wurde 2015 von der branchenübergreifenden Vereinigung digitalswitzerland initiiert und kann auf Partner wie Coop, Credit Suisse, Migros und Swisscom sowie AXA Winterthur, ETH Zürich, EY, Gebert-Rüf-Stiftung, Stadt Zürich, Stäubli, Stiftung Mercator Schweiz, Swisslinx und Universität Zürich zählen. Das Engagement und Interesse der Partner … Über Kickstart: Der Kickstart Accelerator bringt Startups, Grossunternehmen, Städte, Stiftungen und Universitäten zusammen, um gemeinsam technologische Innovationen voranzutreiben. Neue, …
> zum Detail
03.04.2018

Kickstart Accelerator 2018 – Die Schweiz auf dem Weg zum internationalen Hub für neue Technologien

Von moneycab - 3. April 2018 09:10 Eingestellt unter:,,,, Zürich – Das grösste Schweizer Innovations- … Kickstart Accelerator bringt Startups mit etablierten Unternehmen, Hochschulen, Städten und Stiftungen zusammen, um neue Technologien und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft voranzutreiben. Der … Das Programm wurde 2015 von der branchenübergreifenden Vereinigung digitalswitzerland initiiert und kann auf Partner wie Coop, Credit Suisse, Migros und Swisscom sowie AXA Winterthur, ETH Zürich, EY, Gebert-Rüf-Stiftung, Stadt Zürich, Stäubli, Stiftung Mercator Schweiz, Swisslinx und Universität Zürich zählen. Das Engagement und Interesse der Partner …
> zum Detail
02.04.2018

COMETS : Pierre Maudet ★ Conseiller d'État

COMETS a toujours eu pour but d'interroger "le commun des mortels" sur les nouvelles technologies et … Genève est en outre le premier canton de Suisse romande à avoir accédé à la plateforme nationale digitalswitzerland, réunissant à ce jour plus de 100 acteurs clé du numérique. C’est le signe d’un intérêt et de …
> zum Detail

März 2018

30.03.2018

Bringing art to life

This is all made possible by Pathos, a joint project at supported by the Gebert Rüf Stiftung with the artist duo Søren Pors and Aparna Rao (Pors & Rao) as well as Philipp Reist, robotic systems …
> zum Detail
30.03.2018

Kunst zum Leben erwecken

Ermöglicht wird dies durch Pathos, ein durch die Gebert Rüf Stiftung unterstütztes Gemeinschaftsprojekt am mit dem Künstlerduo Søren Pors und Aparna Rao (Pors & Rao) …
> zum Detail
29.03.2018

Goldgräberstimmung in der Kryptowelt

Blockchain, Kryptowährungen und Initial Coin Offerings (ICOs) bewegten im vergangenen Jahr die IT-Welt. … Um zum "nächsten Silicon Valley" zu werden, wie Nicolas Burer von Digitalswitzerland sagte, müssen Blockchain-Talente in die Schweiz gelockt werden. Noser merkte an, man müsse sich nach …
> zum Detail
29.03.2018

Quelle énergie pour la digitalisation du canton de Vaud ?

Le 16 novembre 2017, le Conseil d’État annonce qu’il devient membre actif de Digitalswitzerland. Cette démarche s’inscrit dans le programme de législature 2017-2022. Il entend aussi jouer un rôle …
> zum Detail
28.03.2018

CEPS Basel: NPO suchen nach Finanzierungsquellen

Als die grössten Herausforderungen für Schweizer NPO zeichnen sich in der Studie die Mittelbeschaffung, …
> zum Detail
26.03.2018

500 Nano-Experimentierkoffer für Aargauer Schulen

(pd) Der neue «SimplyNano 2»-Experimentierkoffer zur Nanotechnologie wird ab Herbst 2018 allen Aargauer … Finanziert wird das Projekt durch Unternehmen, Verbände, Stiftungen und den Swisslos-Fonds des Kantons Aargau. Förderung von Nachwuchs und Wettbewerbsfähigkeit An der … Nanotechnologie in Babywindeln und in der Medizin Der «SimplyNano 2»-Koffer wird von der SimplyScience Stiftung herausgegeben, wie Marcel Sennhauser, Vizepräsident der Stiftung, ausführte. Die Stiftung will das … Kantons Aargau, Aargauer Kantonalbank (AKB), Aargauische Industrie- und Handelskammer (AIHK), Celgene, Gebert-Rüf Stiftung, Hightech Zentrum Aargau, Müller Martini-Stiftung für Kultur, Wissenschaft und Bildung, Neue Aargauer …
> zum Detail
26.03.2018

Une startup suisse repense la bureautique d'entreprise

L'outil Hardah Business, lancé récemment à Lausanne, ambitionne de renouveler le "bureau" informatique, … , David Delmi, 24 ans, distingué parmi les «100 suisses les plus influents dans le digital» par Digitalswitzerland, qui relève l’obsolescence de la bureautique classique, ses outils et son organisation, vieille de …
> zum Detail
23.03.2018

Vertrauen ist der Grundpfeiler der Digitalisierung

Piraterie, Datendiebstahl, Spam: Kein Tag vergeht, ohne dass die Medien über einen Vorfall in Verbindung … Heute entstehen viele Initiativen, die einen solchen Ansatz verfolgen. Der Verein digitalswitzerland hat entsprechende Arbeitsgruppen geschaffen, seine «challenges» machen es verschiedenen Akteuren …
> zum Detail
20.03.2018

20 Mar 2018 - Two PhD positions in food microbiology and nutritional sciences

In collaboration with Agroscope at the Federal Office of Agriculture, the University of Bern is offering … The two PhD theses are central contributions to the Polyfermenthealth project funded by the Gebert Rüf Stiftung. The objective of Polyfermenthealth is to demonstrate, in murine models, that the genetic …
> zum Detail
20.03.2018

Schweizer Ersatz für Tropenholz

Schweizer Firmen versuchen, die Eigenschaften heimischen Holzes so zu verändern, dass sich dadurch … Die Entwicklung von Swiss Ebony hat die Gebert-Rüf-Stiftung finanziell unterstützt. Derzeit läuft die Suche nach Investoren. Swiss Wood Solutions strebt auch …
20.03.2018

Schweizer Ersatz für Tropenholz

Schweizer Firmen versuchen, die Eigenschaften heimischen Holzes so zu verändern, dass sich dadurch … Die Entwicklung von Swiss Ebony hat die Gebert-Rüf-Stiftung finanziell unterstützt. Derzeit läuft die Suche nach Investoren. Swiss Wood Solutions strebt auch …